top of page
Ein Portait von Stephan und ein Button mit der Aufsxhrift: Bei Anruf - Lebensaufgabe

Finde mit meiner Unterstützung deinen Seelenplan und Kompass für ein erfülltes Leben

Es gibt zwei tiefe Einschnitte im Leben von Menschen: Der erste ist die Zeit der Pubertät, in der wir uns über unser Geschlecht bewusst werden und unsere Sexualität mit aller Lust (und allen Leiden) entdecken. Der zweite Einschnitt ereignet sich viele Jahre später, etwa mit Mitte 40. In der Lebensmitte angekommen, fragen wir uns, was das Leben für uns noch bereithält und was es noch zu entdecken gäbe. Manche machen sich in diesen Jahren auf den Weg, ihren Seelenplan zu finden und ein Leben mit Halt, Sinn und klarer Orientierung zu leben.
Wie kommen sie auf diese Idee? Rational erklären kann es niemand, aber meine Klienten berichten mir, dass es eine Art Flüstern sei, das ihnen sagen will: Das Leben hält noch viel mehr für dich bereit, als du vielleicht denkst. Mache dich auf den Weg, deine Lebensaufgabe und den Plan deiner Seele zu finden.

Den eigenen Seelenplan kann niemand allein finden

Der Seelenplan liegt abseits dessen, was man rational aufzählen könnte. Dinge wie Besitztümer, Familie (vielleicht samt Enkelkindern), Pensionsansprüche, Reisepläne und Lebensversicherungen gehören nicht dazu. Wer seinen Seelenplan finden will, muss tiefer gehen. Kognitive Dinge und Methoden wie Meditation oder Hypnose reichen dafür nicht und allein auf dich gestellt wirst du deinen Seelenplan leider auch nicht finden können.

Professionelle Beratung für deine persönliche Seelenmission

Hier ein paar Beispiele von Menschen die ihre einzigartigen Lebensaufgaben bereits erfahren haben:

Erfahrungsberichte: Wie andere ihre Lebensaufgabe gefunden haben: